Aufgrund des verbraucherfreundlichen Urteils des Europäischen Gerichtshofs C209/12  von 2015 zu Versicherungskunden, haben Sie die Möglichkeit zur Geltendmachung Ihrer Rechte ohne dass ein Gerichtsverfahren mehr eingeleitet werden muss. Sie können nun mit unserer Hilfe unbefristet von dem Vertrag heute noch zurücktreten und erhalten Ihre eingezahlten Prämien. In der Regel von   1.000 – 10.000 €.

Dies betrifft:
+Lebensversicherungen
+Rentenversicherungen
+fondsgebundene Lebens- und Rentenversicherungen
+Riesterrenten
+Rürup oder Basis-Renten

Darunter fallen sämtliche Verträge, die zwischen   1991-2010 abgeschlossen wurden.

Egal ob diese:

+noch laufen oder ausgelaufen sind
+beitragsfrei gestellt
+bereits gekündigt wurden

Sie treten Ihre Rechte aus Ihrem Vertrag nicht ab und bleiben damit bis zur Auszahlung der Erstattungsbeträge Eigentümer der Forderungen.

Wir können die Erstattung der Abschluss- und Verwaltungskosten, evtl. Ratenzahlungszuschläge und sogar eine Nutzungsentschädigung für Sie einfordern. Dafür erhalten wir eine Provision, die nur im Erfolgsfall fällig wird.

Wir prüfen kostenfrei, ob auch Ihr Vertrag unter dieses Urteil fällt